Sie sind hier

Über uns


Das Dramatische Hoftheater ist ein kleines Ensemble, das vor allem historische und moderne Klassiker mit einer eigenen Interpretation unterhaltsam und leichtfüßig, aber niemals oberflächlich präsentiert. Die meisten Mitglieder des Ensembles verfügen über mehr als zwanzigjährige Spielerfahrung.
Die Gruppe will mit temporeichem Handlungstheater voller Komik und Tiefsinn ihr Publikum für eine kurze Weile in die Welt des Theaterzaubers entführen. Ganz auf die Kraft des Textes und die Schauspielkunst vertrauend, werden liebenswerte, spannende und anregende Geschichten voller Phantasie erzählt.

Entstanden ist die Idee des Dramatischen Hoftheaters, weil es in den letzten Jahren immer wieder zu Anfragen gerichtet an einzelne Akteure kam, ob man nicht hier oder dort eine eigenständige Theaterproduktion mit unserer ganz persönlichen Note auf die Beine stellen könne. So engagiert u. a. der „Kunstverein Neustadt Weinstraße“ das Ensemble regelmäßig für seine Hofkultur (Produktionen „Die Nibelungen“ und „Faust“) und auch etliche gastronomisch verknüpfte Kulturevents fanden mit großem Erfolg statt, zu erwähnen sei hier vor allem das Stationentheater „Kultour à la carte“ (Szenen und musikalische Beiträge zu Shakespearestücken).

Seit 2013 hat das Dramatische Hoftheater seine künstlerische Heimat im Herrenhof Mußbach gefunden und dort mit Shakespeares "Was ihr wollt" sein abendfüllendes Debüt gegeben.

Leider mussten wir im Jahr 2014 den Tod unseres Mitspielers Wilfried Schneider verkraften. Wir werden ihn vermissen!